Latest Posts

Corona Lockerungen – was ihr wissen müsst

Liebe Verbandsfreundinnen und Verbandsfreunde,

die Landesregierung des Freistaates Sachsen hat am 30.04.2020 eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) verabschiedet.
Sie tritt am Montag, 04. Mai in Kraft und endet mit Ablauf des 20. Mai (einen Tag vor dem Feiertag Christi-Himmelfahrt).
Bis zum Ablauf des 03.05. gelten aber noch die Regeln und Bestimmungen der alten Schutzverordnung inklusive der Kontaktbeschränkungen.

Das wichtigste kurz zusammengefasst:
• Alle Versammlungen und sonstigen Ansammlungen von Menschen bleiben untersagt.
o Erlaubt sind ab 4. Mai ortsfeste Versammlungen unter freiem Himmel mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 50 Besuchern und einer zeitlichen Begrenzung auf 60 Minuten. Die Versammlungsteilnehmer müssen einen Mindestabstand von 1,5 Meter zueinander einhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
o Im Einzelfall werden darüber hinaus Ausnahmegenehmigungen auf Antrag von den zuständigen Behörden (Veranstaltungsbehörde beim Ordnungsamt) erteilt, soweit dies aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.
o Erlaubt ist weiterhin der Aufenthalt im öffentlichen Raum mit Angehörigen des eigenen Hausstandes sowie mit einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person und, das ist ab 04. Mai neu, deren Partnerin bzw. Partner.
• Spielplätze dürfen bei Einhaltung eines speziellen hygienischen Nutzungskonzepts nach Genehmigung durch die Kommune wieder benutzt werden. Welche Kriterien an das „hygienisches Nutzungskonzept“ gestellt werden ist erstmal nicht bekannt. Bevor das nicht vorliegt bzw. eine Genehmigung durch die Stadt Leipzig bleiben die Spielplätze weiterhin gesperrt. Auf Nachfrage beim Amt für Stadtgrün und Gewässer am Donnerstag, 30.04. konnte uns dazu noch keine Angaben gemacht werden. Sobald uns weitergehende Informationen vorliegen geben wir diese umgehend weiter.
• Großveranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 1.000 Personen sind bis zum 31. August 2020 untersagt.
• Gaststätten bleiben weiterhin geschlossen.
o Ausgenommen sind die Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen und Getränken
• Einrichtungen und Angebote mit Publikumsverkehr bleiben grundsätzlich geschlossen und untersagt. Daher ist auch die Geschäftsstelle des Stadtverbandes weiterhin für den normalen Publikumsverkehr geschlossen, Zutritt erhalten nur Vereinsvorstände,
• Die Vorschriften für Geschäfte, Betriebe und Dienstleistungsbetriebe bleiben weitgehend bestehen. Das heißt weiterhin begrenzter Zugang zur Geschäftsstelle unter Beachtung der Hygiene- und Schutzvorschriften. In den geschlossenen Räumen der Geschäftsstelle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

In den unten Stehenden Links findet ihr noch weitere Informationen zu den neuen Verordnungen.

SMS-SaechsCoronaSchVO-2020-04-30

Corona-Lockerungen Neu